Veranstaltungen 07/2006

09.07. - 01.10.2006 Die Kunst erlöst uns von gar nichts<br />El arte no nos libera de absolutamente nada<br />A Arte não nos libera de absolutamente nadaDie Kunst erlöst uns von gar nichts
El arte no nos libera de absolutamente nada
A Arte não nos libera de absolutamente nada
(ausstellung)
Ausstellung der ACC Galerie Weimar in Zusammenarbeit mit Paz Aburto Guevara (Chile), Cristiana Tejo (Brasilien) und Clio Bugel (Uruguay) und unter Mitwirkung von Charlotte Seidel (Weimar).
ACC Galerie
Eintritt: 3 EUR/erm. 2 EUR/Tafelpass 1 EUR
29.04. - 01.10.2006 The Culture of Fear - Die Kultur der Angst (Leipzig) (ausstellung)

Halle 14 | Leipziger Baumwollspinnerei
Eintritt: frei!
Montag, 03.07.2006, 20:00 Uhr m28: Cathy Butterforth, Kuratorin, Liverpool / England: Kuratorenrisiko, kuratiertes Risiko · Curating Risk (montagslecture/mondaylecture)
Künstler im Gespräch (in engl. Sprache)
ACC/Bauhaus-Universität Weimar (Fak. Gestaltung, MFA-Program)
ACC
Eintritt: frei!
Samstag, 08.07.2006, ab 15:00 Uhr vernissage: Die Kunst erlöst uns von gar nichtsvernissage: Die Kunst erlöst uns von gar nichts (vernissage)
Künstlerpositionen aus Südamerika
ACC Galerie
Eintritt: frei!
Montag, 10.07.2006, 20:00 Uhr m28: Kerstin Mey, Kuratorin und Kunsthistorikerin, Belfast, Irland (montagslecture/mondaylecture)
Künstler im Gespräch (in engl. Sprache)
ACC/Bauhaus-Universität Weimar (Fak. Gestaltung, MFA-Program)
ACC
Eintritt: frei!