museumsnacht

Museumsnacht 2005

Aktionen des ACC in der Museumsnacht

12 bis 24 Uhr, Ausstellung: "Die Ironie ist tot. Es lebe die Ironie!" Ausstellung der Stipendiaten des 10. Internationalen Atelierprogramms des ACC und der Stadt Weimar

19 Uhr: Tischgesellschaft "Gesellschaftsspiele"
Gesprächseröfnung Peter Kees, Künstler, Berlin:
"PSÜV - Der Service-Point für Humankapital. Für eine saubere und sichere Gesellschaft!"

ab 20 Uhr: Kunstaktion:
Peter Kees, Berlin: Sind Sie noch gesellschaftsfähig? Lassen Sie sich checken! Von: "PSÜV - Der Service-Point für Humankapital. Für eine saubere und sichere Gesellschaft!"
Der PSÜV bewertet psychosozial, ökonomisch und gesundheitlich.
Jeder Proband, der den PSÜV-Test besteht, erhält einen Stempel auf die Haut, der ihn als "gesellschaftsfähig" zertifiziert.

Samstag, 21.05.2005, 12:00 Uhr, ACC
Eintritt: frei!