tango

Tango Session

4 argentinische Studierende (HfM "Franz Liszt" Weimar, HfM und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" und HfM "Hanns Eisler" Berlin) laden freitags alle 14 Tage zur Tango-Session ins ACC Café-Restaurant. Die Gruppe nennt sich Pa'l tacho (Leonor Pineyro, Rodrigo Bauzá, Violinen, Sabina Egea Sobral, Saxophon und Patricio A. Cosentino, Tuba).

Repertoire: Astor Piazzolla, Pedro Laurenz, Angel Villoldo, E. Cadicamo - C. Codian, Julian Plaza, Horacio Salgan, Juan de Dios Filiberto, Anibal Troilo, Ojos Negros, Vicente Greco. Im Laufe der Zeit sollten sich, wie zu den Jazz-Sessions, Musiker/innen mit ihrem Instrument zum mitspielen eingeladen fühlen.

Freitag,31.10.2003, 21:00 Uhr, ACC Café-Restaurant
Eintritt: frei!