vortrag + gespräch

Stephan Harbort: Mörderisches Profil

Lesung und Gespräch zum Phänomen Serientäter
Stefan Harbort berichtet über das Phänomen Serientäter und liest aus seinem im Militzke Verlag Leipzig erschienen Buch 'Mörderisches Profil'
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Stadt Weißensee und der Buchhandllung Peterknecht Erfurt Stephan Harbort, geboren 1964, lebt in Düsseldorf, erfahrener Kriminalist, langjähriger Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Düsseldorf und führender Serienmord-Experte. Er sorgte mit seiner sensationellen Entwicklung des empirischen Täterprofils europaweit für Aufsehen und ist ein gefragter Berater für TV-Dokumentationen und Krimiserien. arbeitet eng mit der Universität Liverpool zusammen, verfasste zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze und Vorträge zur Kriminologie und ist Berater einer Reihe von TV-Dokumentationen und Krimiserien, wie z. B. der BBC-Dokumentation "Profiling". Sonntag, 28.09.2003, 21:00 Uhr, ACC
Eintritt: ??