Veranstaltungen 04/2002

14.04. - 12.05.2002 Geflickte Spinnweben, Paranormale Postkarten, Musikalischer Abfall (ausstellung)
Nina Katchadourian, New York: Geflickte Spinnweben, Paranormale Postkarten, Musikalischer Abfall
ACC Galerie
Eintritt: frei!
31.01. - 30.04.2002 Akte: Landschaft (ausstellung)
Klaus Nerlich, Weimar
Zeichnungen
Klinikum
Freitag, 05.04.2002, 15:00 Uhr ALCESTE (CD Präsentation)
Welt-Ersteinspielung der ALCESTE, der ersten Oper mit deutschem Libretto Präsentation der Doppel-CD anlässlich ihrer Veröffentlichung 2002.
Die Veranstaltung findet im Festsaal des Goethe-Nationalmuseums statt.
Weimar
Eintritt: frei!
Samstag, 06.04.2002, 18:00 Uhr Vernissage: Sport_ (vernissage)
Arbeiten von Studenten der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar. Leitung: Peter Benz
Universitätsgalerie
Eintritt: frei!
Mittwoch, 10.04.2002, 21:00 Uhr Filmerei und Videotie (herzblut)
Bericht und Gespräch der Künstler zu ihren Arbeiten verbunden mit Einblicken in ihre Videoproduktionen.
ACC Weimar
Eintritt: frei!
Freitag, 12.04.2002, 20:00 Uhr plus zur Ausstellung Geflickte Spinnweben, Paranormale Postkarten, Musikalischer Abfall (plus)
Nina Katchadourian über Nina Katchadourian.
ACC Weimar
Eintritt: frei!
Samstag, 13.04.2002, 20:00 Uhr Geflickte Spinnweben, Paranormale Postkarten, Musikalischer Abfall (vernissage)
Nina Katchadourian, New York: Geflickte Spinnweben, Paranormale Postkarten, Musikalischer Abfall
ACC Galerie
Eintritt: frei!
Dienstag, 16.04.2002, 21:00 Uhr Jazz Session (jazz)
Studenten der Jazz-Abteilung der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar laden zur Session ein.
ACC Café-Restaurant
Eintritt: frei!
Mittwoch, 17.04.2002, 20:00 Uhr Ken Carpenter: Interventions in the Studio (vortrag + gespräch)
'Interventions in the Studio: Truth and Fiction in Art-historical Accounts of Clement Greenberg's impact in the Studios of the New York School' Vortrag + Gespräch (in englisch) zur Mythenbildung in der Kunstgeschichtsschreibung über das Verhältnis des Starkritikers Clement Greenberg zu den von ihm geförderten und geforderten Künstlern und ihren Werken
ACC Weimar
Eintritt: frei!
Sonntag, 21.04.2002, 11:00 Uhr Als das Wünschen noch geholfen hat ... (spiel-runde)
Elternfrühstück, Kinderspiel
Spielevormittag um Märchen für Kinder, mit Ute Heimann, Weimar. Kartenvorbestellung: Tel. 03643/851262-61, Fax 851263.


ACC Weimar
Eintritt: Spiel-Runde: 3 Euro.

Montag, 22.04.2002, 20:00 Uhr André Kubiczek, Berlin (literatur direkt)
Lesung im Rahmen des Bücherfestes Weimar 2002.
ACC Weimar
Eintritt: 3 Euro
Mittwoch, 24.04.2002, 20:00 Uhr Künstlertreff mit Erik Schmidt, Berlin (künstlertreff)
Erik Schmidt, erster Stipendiat des 8. Europäischen Atelierprogramms 'über Menschen' der ACC Galerie und der Stadt Weimar , lädt ein.
ACC Weimar
Eintritt: frei!
Mittwoch, 24.04.2002, 20:00 Uhr Künstlertreff mit Erik Schmidt, Berlin (künstlertreff)
Erik Schmidt, erster Stipendiat des 8. Europäischen Atelierprogramms 'über Menschen' der ACC Galerie und der Stadt Weimar , lädt ein.
ACC Weimar
Eintritt: frei!
Dienstag, 30.04.2002, 21:00 Uhr Jazz Session (jazz)
Studenten der Jazz-Abteilung der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar laden zur Session ein.
ACC Café-Restaurant
Eintritt: frei!
Mittwoch, 01.05.2002, 12:00 Uhr Sternbrückenfest 2002 (besetzung)
Liebeserklärung an eine Stadtschönheit
Sternbrücke
Eintritt: frei!
07.04. - 21.04.2002 Sport_ (ausstellung)

Universitätsgalerie
Eintritt: frei!