kunsturmaß
Die Fünfte Dimension - Kunst zur Strecke bringen
Das Prüfteam der Firma 'Art inspect'

Das Prüfteam der Firma Art inspect im Einsatz mit dem Art'o meter Zitat (ACC-Ausschreibung, ausführlicher Text im ACC-Faltblatt 1298): "Kreative Köpfe sind aufgerufen, die Fünfte Dimension - die Kunst - auf Trab und zur Strecke zu bringen. Kunst muss messbar werden und kann erst dann den Wert zugesprochen bekommen, der angemessen ist und seinen reellen Preis hat. Ab morgen ist der Besitzer der Sonnenblumen von Vincent van Gogh kein fiktiver Multimillionär mehr und dessen Enkel gehen (zumindest finanziell) leer aus. Mit dem Kunsturmaß vermessen ist ein dazu noch mit voller Absicht als Kunst gedachtes und gefertigtes Endprodukt verschiedener Handfertigkeiten - als Summe von Ideen gekoppelt mit Material - Kunst. Senden Sie Ihre Vorstellungen und Bauanleitungen - es kann auch das fertige Kunsturmaß sein - bis 28.1.99 an das ACC (Barbara Rauch). Eine Jury wird sich am 29.1.99 für das Kunsturmaß entscheiden, das dann ab 30.1.99 als Urkunstmaß im ACC seinen festen Platz hat und im Anschluss an die weltweite Bekanntgabe als anerkannte Einheit für die Bestimmung eines Kunstwerkes die Messdaten für dessen Wertbestimmung liefert."

Das Prüfteam der Firma Art inspect im Einsatz mit dem Art'o meter Dem Aufruf gefolgt war auch die Firma Art inspect, deren Entwurf des Art'o meter in der ACC-Ausstellung der eingesandten Beiträge zur Ausschreibung zu sehen war. Seit Oktober 1999 ist dieses Messgerät für Kunst der Firma Art inspect (neben dem des Künstlers J. Georg Brandt) einsetzbar und hat, wie dieses, seinen Testlauf erfolgreich bestanden.

Aus dem Prospekt der Firma Art inspect (Abdruck mit Genehmigung): Die Innovation, auf die die Kunstszene seit Jahrtausenden gewartet hat: das Art'o meter. Das Prüfteam der Firma Art inspect bemisst mit seinem Art'o meter objektiv Kunstwerke aller Art. Art inspect richtet sich insbesondere an Experten innerhalb des Kunstmarktes.

Das Prüfteam der Firma Art inspect im Einsatz mit dem Art'o meter

Die Prüfung von Kunstwerken mit dem Art'o meter bietet immense Vorteile für Galeristen aber auch für Künstler. Dem Künstler kann bei Zweifeln und Schaffenskrisen Klarheit verschafft werden. Der Galerist und Sammler kann den An- und Verkauf risikofrei organisieren und sich auf markttaugliche Werke konzentrieren. Das Art inspect Prüfteam führt seine Messungen bei Vernissagen, auf Wunsch auch im diskreten Rahmen durch.

Nähere Informationen: für Deutschland über: Tel. 03643/ 515273 für die Schweiz über: Tel. + 0041 (0) 22 7860403