Veranstaltungen 0200

ausstellung 20_20 Twens & Mode im 20. Jahrhundert
Eine photographisch - akustische Retrospektive der Jugendkultur.
Bettina Blümner/Foto und Dunja Funke/Ton (Studentinnen an der Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Medien)
Dienstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt frei!
18.1. bis 2.2.2000, ACC Galerie

ausstellung Europe In The Box, 3. Station: Prag Die bereits im ACC gezeigte, von Henrik Schrat, Christine Brühl und dem ACC kuratierte Ausstellung mit Künstlern der 15 Kulturstädte Europas
Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Eröffnung am 12.1.2000, 17 Uhr, Neustädter Rathaus - Novomestská radnice, Karlovo nam. 23, 120 00 Praha, Tel./Fax 00420/2/24911933
13.1. bis 12.2.2000, Prag

ausstellung Landscape
Ausstellung mit Arbeiten von in Großbritannien lebenden Künstlern
zum Thema "Landschaft":
Mat Collishaw, Keith Coventry, Tacita Dean, Willie Doherty,
Peter Doig, Siobhan Hapaska , Tania Kovats, Rachel Lowe,
Rut Blees Luxemburg, Chad McCail, Mariele Neudecker,
Paul Noble, Julien Opie, Michael Raedecker, David Rayson,
David Shrigley, Ross Sinclair, Bob und Roberta Smith,
Wolfgang Tillmans, Paul Winstanley.
Kuratorin: Ann Gallagher (The British Council).
Dienstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Führungen jeden Sonntag 15 Uhr. Eintritt frei! Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in englischer Sprache. Die Ausstellung wird gefördert von The British Council und dem Thüringer Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. 12.2. bis 2.4.2000, ACC Galerie

ausstellung Flurstück 8
Sibylle Mania, Weimar.
Photographien und Zeichnungen.
Die Ausstellung entstand anlässlich der Diplomarbeit von Sibylle Mania an der Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Gestaltung, Freie Kunst, bei Prof. Fritz Rahmann und Dr. Anne Hoormann.
Dienstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Eintritt frei! 5.2. bis 8.2.2000, ACC Galerie

vernissage Flurstück 8
Sibylle Mania, Weimar.
Photographien und Zeichnungen.
Freitag, 4.2.2000, 20 Uhr, ACC Galerie

jazz Jazz-Session
Studenten der Jazzabteilung der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar laden zur Session ein. Eintritt frei!
Dienstag, 8.2.2000, 21 Uhr, Café-Restaurant

plus Vortrag zur Ausstellung: Landscape

Ann Gallagher (The British Council) Einführung in die Ausstellung Landscape.
Im Rahmen der ACC-Vortragsreihe stellt die Kuratorin Ann Gallagher in Vortrag und Gespräch Künstler und Werke der Ausstellung näher vor. Eintritt frei!
Donnerstag, 10.2.2000, 21 Uhr, ACC Galerie

vernissage Landscape
Ausstellung mit Arbeiten von in Großbritannien lebenden Künstlern
Freitag, 11.2.2000, 20 Uhr, ACC Galerie

"acc-wieland-paket" Anne Fleig, Jena/Hamburg
Wieland und Sophie La Roche oder: ein folgenreicher Roman

Die Literaturwissenschaftlerin Dr. Anne Fleig berichtet in ihrem Vortrag, der der vorläufige Schlusspunkt der Reihe "Who the fuck is Wieland?" ist, über die Begegnung zweier begabter Menschen,
deren unausbleibliche Folgen und den stiivollen Umgang mit Schicksal bei ausbleibendem Happy-End. Eintritt: 8 DM/5 DM
Mittwoch, 16.2.2000, 21 Uhr, ACC Galerie

jazz Jazz-Session
Studenten der Jazzabteilung der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar laden zur Session ein. Eintritt frei!
Dienstag, 22.2.2000, 21 Uhr, Café-Restaurant

film Polnisches Kino
"Polnische Elegie", Autor: Hanns von Mühlenfels. Gezeigt wird die Aufzeichnung des polnischen Fernsehens von der zweisprachigen Uraufführung der "Polnischen Elegie" (Regie: Hanns von Mühlenfels) im Theater "Centrum Sztuki Impart", Wroclaw, vom 21.10.99.
Videogroßprojektion. Im Anschluss steht der Autor für Gespräche zur Verfügung. Eintritt frei!
Veranstalter: Deutsch-Polnische Ges. in Thüringen e.V., ACC.
Mittwoch, 23.2.2000, 20 Uhr, ACC Galerie