literatur direkt:
W.L. Topitsch

Biografie eines kurzen Lebens in harten Zeiten Axel Wandke, DT Berlin + Christoph Theusner, Weimar

Seit seiner Jungend schrieb Wilhelm Ludwig Topitsch, geboren 1909 und gestorben 1952, Prosa und Gedichte. Sie sind seltenes Zeugnis gelebten Lebens aus der ersten Hälfte unseres katastrophalen Jahrhunderts. Die Texte seines Großvaters rezitiert und singt Axel Wandke, Schauspieler, Deutsches Theater Berlin, zusammen mit Christoph Theusner, freiberuflicher Musiker und Komponist, Weimar (Gitarre, Synthez. Perc). Teil 1: Was jeder weiß und keiner sagt, weil keiner was zu sagen wagt. Ein lustig - ernstes Zeitgedicht von Zacharias Zufersicht. Teil 2: Lieder nach Texten von Topitsch.

Freitag, 26.11.99, 21 Uhr, ACC Galerie. Eintritt 10 DM/6 DM.