avantgarde aus halle
Brust oder Keule

Eine Modenschau von Studenten des Fachgebiets Mode der Burg Giebichenstein, Halle/Saale Für diese lebendige und wirkungsvolle Präsentation der Ergebnisse von Semesterarbeiten Einzelner sowie Variationen zu einem Jahresthema wurde ein Querschnitt aus der modeschöpferischen Arbeit der "Burg" zusammengestellt. "Burg Giebichenstein ist alles andere als nur ein altes Gemäuer. In der hier ansässigen Hochschule für Kunst und Design Halle werden progressive Gestaltungsideen entwickelt - vor allem in der Mode. Es ist ein offenes Geheimnis bei Kennern in der Branche: In der "Burg", eine der traditionsreichsten Kunsthochschulen Deutschlands, wird Modedesign gelehrt, wie es sich besser nicht träumen läßt - kreativ, assoziativ, frei von Zwängen der Industrie und, in der Studienphase, auch ohne den Erfolgsdruck massenhafter Reproduzierbarkeit." (Regina Conradt, Avantgarde aus Halle, Sibylle 7/94)

Veranstalter: worldhausTV, Bauhaus-Universität Weimar. In Zusammenarbeit mit dem ACC.

Freitag, 16.7.99, 21 Uhr, im "bau", Marienstraße 11. Eintritt: 20 DM/15 DM