Veranstaltungen 0599

ausstellung Goethe-Ruheraum
365-Tage-Environment von Helga und Cornel Wachter, Köln. Ein Christoph-Martin-Wieland-Leseraum mit der "Wielandschaft" von Jenny Weiß, Weimar.
Dienstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt frei!
1.1. bis 31.12.99, Große Galerie

ausstellung Europe in the Box
15 Künstler der ehemaligen 15 Kulturstädte Europas (1985 bis 1999)
Kunst in Kisten. Ein Transportprojekt.
Dienstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt frei!
Führungen jeden Sonntag 15 Uhr. Förderprojekt der Kulturstadt GmbH.
17.4. bis 6.6.99, Große Galerie

eva & adele MEDIAPLASTIC
Trailer. Teil des Kulturstadt GmbH Projektes "Licht auf Weimar. Die ephemeren Medien". Eröffnung 1.5.99, 19 Uhr. Geöffnet 11 bis 1 Uhr nachts.
1.5. bis 30.9.99, ACC Café-Restaurant

sternbrückenfest 1999 Hommage an eine Stadtschönheit
Mit: Brückenschlag, Tischen für Picknick, Kaffee&Kuchen, Bier&Brause, Blasmusik von der 16köpfigen Marchingband schwarz/rot Atemgold 09, Düsseldorf, der Freiwilligen Feuerwehr Schöndorf, ihrer Gulaschkanone, dem Puppentheater Henning Hacke, Weimar,
Boules-Spiel und der Wasseramsel!
Sonnabend, 1. Mai '99, 12 Uhr, Sternbrücke

montagsfilm "Die Blume der Hausfrau", Dominik Wessely, D 1997. Eintritt: 6 DM/5 DM
Montag, 3.5.99, 21 Uhr, Große Galerie

film Cinema Italiano: Sizilien im Film
Videofilme in italienischer Sprache. "Nuovo Cinema Paradiso", Giuseppe Tornatore, I/F 1989. Veranstalter: DIGIT e.V. Weimar, ACC. Eintritt frei!
Dienstag, 4.5.99, 20 Uhr, Große Galerie

jazz Jazz-Session
Studenten der Jazzabteilung der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar.
Dienstag, 4.5.99, 21 Uhr, ACC Café-Restaurant

goethe-chair Goethe quer Beet
Performance-Künstler; Frank Motz (Weimar), ACC-Galerist.
Mittwoch, 5.5.99, 16 Uhr, ACC Café-Restaurant

video:premiere Ein Jahr Paparazzo!
Videofilm, Claus Bach, Weimar, 1999. Produktion in Zusammenarbeit mit worldhaus TV der Bauhaus-Universität Weimar. Eintritt frei!
Mittwoch, 5.5.99, 21 Uhr, Kleine Galerie

vernissage Focus Trier
Rut Blees Luxemburg (London) und Byrd Williams (Fort Worth, Texas).
Neue Photoarbeiten. 8.5. bis 30.5.99. Eintritt frei!
Freitag, 7.5.99, 20 Uhr, Kleine Galerie

salon Heinrich-Böll-Stiftung
Salon der Visionen X: "Zukunftsfähige Esskultur". Diskussionen und Gespräche.
Fr., 7.5., 19.30 Uhr; Sa., 8.5., 9.30 Uhr, Große Galerie

montagsfilm "Das Bergwerk - Franz Fühmann", Karlheinz Mund, D 1998. Eintritt: 6 DM/5 DM
Montag, 10.5.99, 21 Uhr, Große Galerie

werkbericht Nr.14 "Asyl des Politischen"", Prof. Dr. Vogl
Dr. Joseph Vogl, Professor für "Theorie und Geschichte künstlicher Welten" an der Bauhaus-Universität Weimar, Fak. Medien. Vortrag+Gespräch. Eintritt frei!
Dienstag, 11.5.99, 21 Uhr, Große Galerie

theater:premiere Henrik Ibsen. Rosmersholm
Regie: Martin Nimz. Darsteller: Studenten der Hochschule für Musik und
darstellende Kunst "Felix Mendelssohn-Bartholdy" Leipzig am Schauspielstudio des DNT Weimar. Prod.: Hochschule für Musik und darstellende Kunst Leipzig, Schauspielstudio des DNT Weimar. Veranst.: ACC. Eintritt: 16 DM/10 DM
Premiere: Freitag, 14.5.99, 21 Uhr, e-werk

theater:premiere Angel Ninety Nine presents PJ Medea
Regie: Andrea Kurmann/Janec Müller. Starring: Angela Hausheer.
Produktion: Theaterhaus Weimar. Veranstalter: ACC. Eintritt: 16 DM/10 DM
Premiere: Sonntag, 16.5.99, 21 Uhr, Theaterhaus Weimar, Schubertstraße 36¬Wagnerstraße.

montagsfilm "Birdy", Alan Parker, USA 1985. Eintritt: 6 DM/5 DM
Montag, 17.5.99, 21 Uhr, Große Galerie

jazz Jazz-Session
Studenten der Jazzabteilung der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar.
Dienstag, 18.5.99, 21 Uhr, Café-Restaurant

film Polnische Filmnacht
"Zwei Männer im Schrank", "Das Messer im Wasser", Roman Polanski (1962, O-Ton, engl. Untert.). Dabei: Berndt Klinke, sax, Wolfram Born, e-klavier. Veranst.: Deutsch-Poln. Gesellschaft in Thür. e.V., ACC. Eintritt: 6 DM/5 DM
Dienstag, 18.5.99, 21 Uhr, Große Galerie

theater Henrik Ibsen. Rosmersholm.
Martin Nimz. Studenten der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Leipzig. Hochschule für Musik und darstellende Kunst Leipzig, Schauspielstudio des DNT Weimar. Eintritt: 16 DM/10 DM. Vorstellungen: siehe rechte Daten
21 Uhr, e-werk weimar (Am Kirschberg 4)

theater Angel Ninety Nine presents PJ Medea
Andrea Kurmann/Janec Müller. Angela Hausheer. Theaterhaus Weimar.

Eintritt: 16 DM/10 DM. Vorstellungen: siehe rechte Daten.
21 Uhr, Theaterhaus Weimar (Schubertstraße 36¬Wagnerstraße)

acc-wieland-paket Living Next Door To Wieland.
Vortrag+Gespräch mit Irmela Brender, Autorin, Sindelfingen. Eintritt: 8 DM/6 DM
Mittwoch, 26.5.99, 20 Uhr, Kleine Galerie

herzblut Calc, Künstlergruppe, Casqueiro/Spanien
'Calc - Kunst auf der Schnittstelle zwischen Gegenwart und Zukunft'.
Vortrag+Gespräch mit der Künstlergruppe Calc. Eintritt frei!
Mittwoch, 26.5.99, 21 Uhr, Große Galerie

montagsfilm "Opfer", Andrej Tarkowsky, Schweden 1985. Eintritt: 6 DM/5 DM
Montag, 31.5.99, 21 Uhr, Große Galerie Veranst. für alle Montagsfilme: Filmclub Weimar e.V. (Tel. 03643/400923), ACC.

Silvia Fink (alias 'Mary') geht aus dem Engagement am DNT Weimar. Letzte Vorstellung! Tip: 'Liebesbrief für Mary', Sonntag, 30.5.99, 20 Uhr, Kleine Galerie.