Veranstaltungen - 0598

1.5.98 bis 14.6.98
Ausstellung
Große Galerie
STADTRUNDFAHRT
Naomi Tereza Salmon (Weimar) und Claus Bach (Weimar).
Fotografie, Video, Objekte..
Dienstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.
Führungen jeden Sonntag 15 Uhr.
Freitag, 1. Mai, ab 12 Uhr,
Sternbrückenfest 1998
Sternbrücke
Fest für eine Stadtschönheit
Mit: dem Brückenschlag, Brückenkunst, der 16köpfigen Marching-Band "schwarz/rot Atemgold 09" aus Dortmund, Tischen für Picknick auf der Brücke, Boule-Spiel am Kubus, Bier & Brause, Kaffee & Kuchen, dem Clownstheater Krawumm, der Freiwilligen Feuerwehr, Gulasch aus der Kanone uvm.
Sonnabend, 2.5., und Sonntag, 3.5.98,
Tanztheater
e-werk weimar
21 Uhr: "Passant",
Gastspiel (Tilburg, NL), freie Produktion von und mit holländischen Tänzerinnen.
22.15 Uhr: "Cooking in Paradise",
freie Produktion von und mit Steffany Jockel und Sven Seeger, Mitglieder der Ismael Ivo Company (DNT Weimar). Doppelvorstellung.
Kartenvorbestellung über: Tel. 03643/851262
Eintritt: 15 DM/11 DM.
siehe auch "Sternbrückenfest 1998"
Montag, 4.5.98, 21 Uhr
Film
Große Galerie
Fassbinder-Filme
"Liebe ist kälter als der Tod", D 1970.
Eintritt: 6 DM/5 DM
Dienstag, 5.5.98, 21 Uhr
Café-Restaurant
Jazz-Session
Studenten der Jazz-Abteilung der Hochschule für Musik "Franz Liszt" laden zur Session ein.
Eintritt frei!
Mittwoch, 6.5.98, 21 Uhr
werkberichte (7)
Große Galerie
Professoren der Bauhaus-Universität
Fritz Rahmann, Professor für Freie Kunst.
Selbstdarstellung.
Eintritt: frei!
Freitag, 8.5.98, 19.30 Uhr,
Fortsetzung am Sonnabend, 9.5.98, 9.30 bis 12.30 Uhr
salon
Beide Veranstaltungen in der Großen Galerie
Herzblut
Heinrich-Böll-Stiftung
"Aufholen ohne Einzuholen?"
Salon der Visionen VII der Heinrich-Böll-Stiftung
Sonntag 10.5.98, 15 Uhr
puppentheater
Große Galerie
Rumpelstilzchen
Puppentheater Henning Hacke, Weimar.
Für Kinder ab 6 Jahren.
Eintritt: 5 DM/für Kinder 3 DM.
Sonntag 10.5.98, 21 Uhr
literatur direkt
Große Galerie
Bücherfest Weimar
Elke Wieditz (DNT Weimar) liest aus dem Werk der Literatur-Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer: "Die Hauswaffe"
Montag, 11.5.98, 21 Uhr
Film
Große Galerie
Fassbinder-Filme
"Angst essen Seele auf", D 1970.
Eintritt: 6 DM/5 DM
Mittwoch, 13.5.98, 21 Uhr
vortrag+gespräch
Große Galerie
herzblut
Vogt + Weizenegger, Produktdesigner, Berlin. Objekt und Spekulation Eintritt frei!
Montag, 18.5.98, 21 Uhr
Film
Große Galerie
Fassbinder-Filme
"Effi Briest", D 1974.
Eintritt: 6 DM/5 DM
Dienstag, 19.5.98, 21 Uhr
Café-Restaurant
Jazz-Session
Studenten der Jazz-Abteilung der Hochschule für Musik "Franz Liszt" laden zur Session ein.
Eintritt frei!
Mittwoch, 20.5.98, 21 Uhr
Große Galerie
plus!
Plus: Morgenfrisch gepflegt, den ganzen Tag
Vom Verschwinden des Hygiene-Beutels aus dem Alltag und dem Erscheinen des Tampons in der Werbung. Vortrag+Gespräch. Gesine Krüger, Hamburg.
Eintritt: 5 DM/4 DM
Montag, 25.5.98, 21 Uhr
Film
Große Galerie
Fassbinder-Filme
"Lola", D 1981.
Eintritt: 6 DM/5 DM
Mittwoch, 6.5.98, 21 Uhr
werkberichte (8)
Große Galerie
Professoren der Bauhaus-Universität
Barbara Nemitz, Professorin für Freie Kunst.
26 Jahre Matterhorn.
Eintritt: frei!
Donnerstag, 28.5.98, 21 Uhr
Große Galerie
plus!
Weimar von unten!
Das Weimarer Abwasserkanalnetz, seine Historie, sein Nutzen und seine Zukunft.
Vortrag+Gespräch mit Reinhard Thiersch, Kanalmeister im Abwasserbetrieb Weimar.
Eintritt: 5 DM/4 DM