Werkberichte

Die Professoren an der Bauhaus-Universität Weimar

Fortgesetzt wird die Reihe werkberichte, in der im November '97 die Design-Professoren der Bauhaus-Universität Weimar erstmalig außerhalb des Universitätsbetriebes über ihre Projekte und Arbeiten berichteten. Von April bis Juni '98 sind die Professoren für Freie Kunst der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar im ACC zu Gast. Die Vorträge werden wie folgt gegeben: Karl Schawelka, Fritz Rahmann, Barbara Nemitz, Liz Bachhuber, Elfi Fröhlich und Norbert Hinterberger. Werkbericht 7: Fritz Rahmann (*1936), seit 1993 Professor für Freie Kunst an der BUW. Er studierte im Zeitraum zwischen 1956 und 1962 an der Kunstakademie Düsseldorf Malerei und an der TU Aachen Architektur, lebte von 1962 bis 1979 in Holland und ist danach in Berlin ansässig geworden. Seine Projekte werden als Beispiele für die Kategorie Kunst-im-öffentlichen-Raum verstanden. In seinem Vortrag will er davon einige zur Darstellung bringen.
Mittwoch, 6.5.98, 21 Uhr, Große Galerie. Eintritt frei!