Wissenswertes über Engel

Im Rahmen der Ausstellung des ACC Der rettende Engel erfahren Sie von Laien, Wissenschaftlern und Fans mehr über diese geheimnisvollen und uns so vertrauten beflügelten Bewohner unbekannter Sphären.

Nr. 1: "Engel in der Kunst/Engel im Internet"

Ein Doppelvortrag von Andrea Dietrich, Dr. Günther Schatter, Marko Meister und Frank Motz
Zuerst wird in loser Folge vom Bild der Engel erzählt, das die Menschen mittels der Kunst über die Jahrhunderte begleitete, wird von Bildern berichtet, auf denen die himmlischen Boten und außerirdischen Erscheinungen lebendig werden. Von den erhabenen Gestalten auf frühchristlichen Mosaiken über fliegende Wesen aus romanischen und gotischen Bildwerken mit edelgeformten Zügen und klaren Blicken, über lebensfrohe Heilsverkünder aus barocker Zeit bis zu den lieben Engelein auf sentimentalen Kitschbildern spannt sich der engelsgleiche Kunstreigen.
Das Internet ist bekanntlich das größte Informationssammelsurium unserer Tage. Wenig verwunderlich also, daß dort auch jede Menge mehr oder weniger lesens- und sehenswertes über die himmlischen Sendboten zu finden ist. Neben Geschichten über Engelsbegnungen aus dem täglichen Leben können z.B. auch alle Bibelstellen, die mit Engeln zu tun haben, gelesen werden. Aber das Spektrum ist noch breiter: banal bis wissenschaftlich, skurril bis kommerziell. Die Präsenz der Engel im Internet zeigt einmal mehr die Aktualität und Zeitlosigkeit dieses Themas.
Dienstag, 30.12.97, 21 Uhr, Große Galerie. Eintritt: frei!

Mehr Wissenswertes über Engel gibt es im Januar, hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack: Nr. 2: "Der elektromagnetische Engel" Dr. Wolfgang Dreyer/Berlin, Physiker
Donnerstag, 8.1.98, 21 Uhr, Große Galerie Nr. 3: "Über Engel und Teufel" Prof. Dr. Wolf Wagner/Waltershausen, Sozialwissenschaftler
Dienstag, 20.1.98, 21 Uhr, Große Galerie Nr. 4: "Engel der Geschichten" Prof. Claas Cordes/Weimar, Theaterwissenschaftler
Donnerstag, 22.1.98, 21 Uhr, Große Galerie.