Unicato im mon ami

Unicato - Die Show zum Magazin | Public Screening 11/2008

mehr lesen:

MDR

Uni-Weimar

www.unicato.tv

www.unicato-show.de

www.monami-weimar.de

Diverse Sommerlöcher geisterten lange durch Weimar. Doch die Unicato Show ist zurück, das Herbstfeuer wird entfacht!
mit galaktischer Anziehungskraft: die Unicato-Show im mon ami am 26.11.
mit galaktischer Anziehungskraft: die Unicato-Show im mon ami am 26.11.

Wir wollen eure Seelen!

Die Seele - ein bloßes Neutronengespinst oder doch ganz tief in euren Herzen Zuhause?
Am 26. November gehen wir mit euch der Seele auf den Grund: Mit einem fulminanten Eröffnungsprogramm startet die neue Staffel der Unicato Show im mon ami im Zusammenspiel mit Bauhaus Universität und ACC-Galerie in die dritte Runde. Das Gemisch aus Musik, Kunst und teuflisch guten Show Acts geht in jedem Falle unter die Haut. Die Melodien der Kombo "Jazzfoyer" dringen bis ins tiefste Innere, wogegen die sinnlichen Chansons der charmanten Sängerin "Nika" Balsam für euer Gemüt versprechen. Doch manchmal läuft das Seelenleben auch neben der Spur: "Freidrehen" könnt ihr mit der gleichnamigen Künstlergruppe aus Meiningen, während die Schauspielerin Kim Schnitzer euch mit einer diabolischen Videoperformance in ganz andere Formen des Seins entführt. Das Künstlerduo "Klicken und Stechen" sorgt für die Erfüllung eurer Kindheitsträume und lässt euch in neuen Sphären schweben. Alexandra Janizewski und Olaf Nenninger führen wiederum galant durch das Programm und leiten schließlich zum traditionellen Public Viewing des MDR-Kurzfilmmagazins "Unicato" über. Wer also vor den bedeutenden Fragen, die das Leben in sich birgt, nicht zurückschreckt und sich gigantischer Unterhaltung in bisher unbekanntem Ausmaß stellen will, ist bei Unicato genau richtig!
Es zählen keine Ausreden - wir wollen eure Seelen!

Eine Kooperation von mon ami, Bauhaus-Universität Weimar und ACC Galerie Weimar.

Mittwoch, 26.11.2008, 21:00 Uhr, mon ami Weimar
Eintritt: 3 € / erm.: 2 € / Tafelpass: 1 €

unicato picture