ausstellung

Universitätsgalerie im ACC:
TATORT - BILDER

Universitätsgalerie im ACC
April 2001 bis Juni 2002
Zeichnungen

Monika Bayerl

06.04.2001 - 15.04.2001

Bildmotive aus der bekannten Fernseh-Serie 'Tatort' sind Gegenstand einer Reihe von Farbzeichnungen, welche die flüchtigen Erscheinungen des Lichts der flimmernden Kamerabilder aufgreifen und interpretieren und dabei klassische Fragestellungen der Malerei wie Komposition oder das Verhältnis von Figur und Grund zur Darstellung bringen.
Monika Bayerl schließt mit dieser Arbeit ihr Studium der Freien Kunst an der Bauhaus-Universität ab.