Werkberichte
Werkbericht 8: '26 Jahre Matterhorn'.

Pressemitteilung

ACC, Burgplatz 1+2
99423 Weimar
T 03643/851261
F 03643/851263
info[at]acc-weimar.de

Dienstag, 26.5.98, 21 Uhr, Große Galerie
Barbara Nemitz, Professorin für Freie Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar.

Der Titel ihres Berichtes und Gesprächsangebotes über ihre künstlerischen Stationen bis zur Berufung an die Bauhaus-Universität und bis heute ist "26 Jahre Matterhorn".

Werkberichte

In der Vortrags- und vor allem Gesprächsreihe des ACC "Werkberichte" reden die Professoren der Bauhaus-Universität außerhalb des Universitätsbetriebes über ihren künstlerischen Weg bis zur Berufung an die Bauhaus-Universität und über ihre jetzigen Arbeiten und Projekte. Seit Oktober 1997 sind es die Professoren der Fakultät Gestaltung, die zu Wort kommen. Zu Gast im ACC waren seither die fünf Design-Professoren der Fakultät Gestaltung Wolfgang Sattler, Heiko Bartels, Kuno Prey, Axel Kufus und Siegfried Gronert, jetzt sind es seit April bis Juni '98 die Professorinnen und Professoren für Freie Kunst der Fakultät Gestaltung an der Bauhaus-Universität Karl Schawelka, Fritz Rahmann, Barbara Nemitz, Liz Bachhuber, Elfi Fröhlich und Norbert Hinterberger. Die meisten von ihnen leben und arbeiten seit 1993 in Weimar. Diese Reihe ist ein Angebot, Menschen kennenzulernen, die das Profil unserer Stadt auf ihre Weise und nachhaltig mit bestimmen. Interessant ist es in der Tat, wenn auf diesem Podium Künstler das Publikum erlebte Gegenwart in einer Art Direktreportage nachvollziehen lassen.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Veröffentlichung

Barbara Rauch