plus

Heidi trifft Dora Maar

KUNSTFEHLER - FEHLERKUNST

KUNSTFEHLER - FEHLERKUNST

16. Juni - 9. August 2009

Eröffnung: 13. Juni 2009, 20 Uhr

Matthias Böhler & Christian Orendt Daniel Buren Chris Johanson Dani Karavan Mischa Kuball Peter Land Lutz&Guggisberg David Mannstein Tracey Moffatt Eva-Maria Raschpichler Peter Santino Gregor Schneider Roman Signer Måns Wrange

Eine Koproduktion mit der HALLE 14 Leipzig, co-kuratiert von Silke Bitzer (Freiburg i.Br.), gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen, das Thüringer Kultusministerium und die Stadt Weimar, mit freundlicher Unterstützung des Förderkreises der ACC Galerie Weimar.

Daniel Haas, Berlin

Überhaupt: Nehmen wir die Moderne doch mal ernst am 24.7.
Überhaupt: Nehmen wir die Moderne doch mal ernst am 24.7.

In der Schönheitschirurgie hat der so genannte Kunstfehler eine eigene tragische Ästhetik hervorgebracht. Sie verblasst jedoch gegen die kreativen Experimente, die sich die Kunst mit der menschlichen Physiognomie erlaubt.

Pablo Picasso, Francis Bacon, Edward Munch: Dies sind nur drei Superstars der vielen künstlerischen Verunstalter der menschlichen Erscheinung. "Das ist ja alles falsch!", möchte man rufen in Anbetracht der kubistischen Verzerrung und expressionistischen Zerdehnung.

Stimmt: Die Moderne hat den Fehler, verstanden als Normabweichung und Regelverstoß, zum Stilprinzip gemacht. Herauskam eine neue revolutionäre Art des Darstellens, Sehens und Erkennens.

Fragt sich nur, ob wir - in Zeiten von Körperoptimierung und kosmetischer Mobilmachung - so eine Kunst überhaupt noch haben wollen. Ist das nicht schädlich für junge Menschen, wenn sie sich erst ein Dora-Maar-Porträt anschauen und danach bei "Germany's Next Topmodel" bewerben?

Überhaupt: Nehmen wir die Moderne doch mal ernst und fragen uns: Wie weit käme man denn heute mit einer kubistischen Visage? Einem surrealistischen Körper? Einer expressionistischen Gestalt?

Ein formunvollendetes Experiment von Daniel Haas.

Freitag, 24.07.2009, 20:00 Uhr, ACC Galerie Weimar
Eintritt: 3 € / erm.: 2 € / Tafelpass: 1 €