plus

Droht uns Ungemach aus dem Universum?

UNSTERN. SINISTRE. DISASTRO.

UNSTERN. SINISTRE. DISASTRO.
Visionen zeitgenössischer Künstler
24. August 2008 bis 2.November 2008

Eröffnung: 23. August 2008, 15 Uhr

Eine Ausstellung in Kooperation mit dem «pèlerinages» Kunstfest Weimar:

Makoto Aida (JP) | Liz Bachhuber (DE) | Roddy Bell (NO) |Patricia Bueno (PE) |Franco Cilia (IT) | Christoph Draeger (CH) & Heidrun Holzfeind (A) | Tom Fecht (DE) | Peter Hutton (US) | Elke Marhöfer (DE) | Jonas Mekas (US) | Tracey Moffatt (AU) | Fayez Nureldine (DZ) | Jörg Ollefs (DE) | Adrian Paci (AL) | Walter Sachs (DE) | Henrik Schrat (DE) | Xu Tan (CN) | Muhammad Zeeshan (PK)

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und des Förderkreises der ACC Galerie Weimar. Gefördert durch das Thüringer Kultusministerium und die Stadt Weimar.


Pressestimmen zur Ausstellung:
Portal Kunstgeschichte
Stream-TV
Thüringer Allgemeine
Thüringer Allgemeine
Thüringer Allgemeine

Harald Lesch

Abenteuer Forschung am 13.9.
Abenteuer Forschung am 13.9.

Die Vorgänge im Universum sind von unmenschlicher Dimension. Wenn Sterne explodieren werden Energiemengen freigesetzt, die der Trillionenfachen Kraft einer Atombombe entsprechen. Die Geschwindigkeiten der Himmelskörper werden in Kilometer pro Sekunde gemessen. In diesem scheinbar sehr aggressiven All, bewegt sich seit 4,5 Milliarden Jahren ein kleiner blauer Planet, auf dem sich Leben entwickelte, sogar intelligentes Leben. Die Evolution hat zwar einige Katastrophen erlebt, meist hervorgerufen durch Einschläge kosmischer Felsbrocken, aber die meiste Zeit blieb unser Planet vor kosmischen Katastrophen verschont. Warum ist das so? Wir leben in einem Hinterhof der Milchstraße, in dem keine Sterne explodieren und auch sonst offenbar keine größeren Gefahren lauern. Ob sich das einmal ändern könnte und wie wohl aufgehoben wir in diesem Universum existieren, davon handelt der Vortrag von Prof. Dr. Lesch, Physiker, Astronom, Naturphilosoph, Autor und Fernsehmoderator. Droht uns Ungemach aus dem Universum oder wird doch noch alles gut?

Samstag, 13.09.2008, 18:00 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 3 € / erm.: 2 € / Tafelpass: 1 €

Weitere Informationen: