After-Show-Party zur Ausstellung SIZE MATTERZ.

Artists got work to do

SIZE MATTERZ SIZE MATTERZ
19.01. bis 16.03.2008


Eine Ausstellung der ACC Galerie Weimar in Zusammenarbeit mit Kerstin Stakemeier (Hamburg).

Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds, das Thüringer Kultusministerium und die Stadt Weimar.

Mit Unterstützung des Förderkreises der ACC Galerie Weimar.

Mosh Mosh live in der Gerber 3

a175-plus01-03 picture

Sie gehören zur Post Punk Trash-Avantgarde, sind laut, divenhaft, bizarr und ganz klar völlig verrückt - Mosh Mosh! Zwei Electromiezen der Postmoderne à la Maral Salmassi, Peaches oder chicks on speed, Isabel Reis und Viola Thiele. Rebellische Mädchen aus Zürich und München, oder wie sie selbst sagen, das "diva-like duo". Wir freuen uns schon wie bekloppt auf basslastige Beats, süße Melodien und Songs namens "Junkies IN biKinis", "Welcome to the jUngle" und "So maNy Men", um nur drei zu nennen. Also, Kinder der Klänge, weg mit der weißen Bluse unter dem Wollpulli und rein in den mit Glitzersteinen besetzten Goldchemiefasersuit. Gefeiert wird die Aftershowparty zur Ausstellungseröffnung "Barking Dogs United: SIZE MATTERZ", mit Schnaps und Chips, in der Gerber 3. Macht Euch gefasst auf eine live Performance Show voller Anspielungen auf Horrorfilme und Thrilling-Electronic Music, handmade by unpaid women.

a175-plus01-01 picture

Freitag, 18.01.2008, 23:00 Uhr, Gerber 3
Eintritt: 2€

a175-plus01-02 picture