plus zur Ausstellung LE SOUVENIR

Geocaching

LE SOUVENIR Le Souvenir
26.8. bis 28.10.2007


Eine Ausstellung des Kunstfestes Weimar in Zusammenarbeit mit dem Museum für Angewandte Kunst Frankfurt (Main) und der ACC Galerie Weimar Mit freundlicher Unterstützung der Hessischen Staatskanzlei und der Ambassade de France en Allemagne

Long John Silver hatte seine Insel, Gollum den Einen Ring und Captain Jack Sparrow eine Menge Spaß - und wir?
Auch am 18.09.2007, selbe Zeit, selber Ort.

a173-plus06a picture

Ist sie denn wirklich vorbei, die Zeit der großen Schätze und wagemutigen Abenteurer? Mitnichten. Denn immer mehr so genannte "Geocacher" begeben sich ausgestattet mit einem GPS-Gerät und den Koordinaten eines Versteckes aus dem Internet auf eine elektronische Schatzsuche und müssen dabei allerhand Rätsel und Unwegsamkeiten überwinden. Als Belohnung wartet auf den erfolgreichen Finder eine Kiste, gefüllt mit kleinen Kostbarkeiten. Die Grundregeln sind ganz einfach: Nimm etwas mit, lege etwas hinein und verewige dich im Logbuch! Ob im Trubel der Großstadt oder auf dem platten Land, allein in Deutschland gibt es schon über 4000 versteckte Schätze (Ja, auch in Weimar!) und wir bereichern die weltweite Schatzkarte mit Schülern der Thuringia International School. An zwei Schultagen werden alle Tipps und Tricks des Geocaching vermittelt. Ziel ist es, im Rahmen der Ausstellung LE SOUVENIR einen eigenen Schatz anzulegen und zu verstecken.

17.09.2007 und 18.09.2007, jeweils 09:00 - 14:00 Uhr, ACC Galerie Weimar
Eintritt: frei!

a173-plus06b picture

Bilder von dieser Veranstaltung:

a173-plus06-00 picture

a173-plus06-01 picture

a173-plus06-02 picture

a173-plus06-03 picture

a173-plus06-04 picture

a173-plus06-05 picture

a173-plus06-06 picture

a173-plus06-07 picture

a173-plus06-08 picture