Begleitprogramm zur ACC-Ausstellung 'PING-PONG'

PING PONG - das Match zur Ausstellung

PING-PONG

PING-PONG: Birger Jesch und Jürgen O. Olbrich
Die Bilanz einer 25jährigen Künstlerfreundschaft
27.1. bis 18.3.2007


Es erscheint ein gemeinsame Edition (Auflage 10 Exemplare).
Parallel zur Ausstellung finden vier Aktions-Veranstaltungen statt.
Die Ausstellung PING-PONG wird von der KULTURSTIFTUNG DES BUNDES, dem Thüringer Kultusministerium, der Stadt Weimar und vom ACC-Förderkreis gefördert.

a170-plus04 picture

Topspin, Sidespin, Spin, Konterball, Flip, Schupfball, in Deutschland, in China, in Russland, im kalten Krieg, diplomatisch; Medaillen, Revanche, Saison, im Keller, im Garten, zu Hause, im Freibad, auf Spanplatte oder Beton....

Die schnellste Ballsportart der Welt im ACC...
Zwischen den Kunstwerken der Herren Jesch und Olbrich.
Auf 4 qm geballte Energie, Esprit, Elan.
Sie im Trainingsanzug, Sie im Bikini - oder gemeinsam mit Kind und Kelle.
Das Spiel Ihres Lebens!
Sport ist Kunst. Kunst ist Sport.

PING PONG - das Match zur Ausstellung / Tischtennisturnier im ACC

In Kooperation mit dem SV 90 Umpferstedt e. V. Abt. Tischtennis, der das komplette Equipment zur Verfügung stellt.

In 5 verschiedenen Räumen der ACC Galerie kann nach Lust und Laune Tischtennis gespielt werden. Unter professioneller Anleitung können verschiedene Disziplinen ausprobiert werden, so z.B. chinesisch mit anschließendem Match der jeweiligen Gewinner. Der Topact des Tages wird sein: das PONG-MASTER-SPIEL. Der Gegner, ein Trainingsroboter, der 100 Bälle in 2 Minuten ausspielt, muss bezwungen werden. Selbst Globalplayer und die, die es noch werden wollen, können an einer weiteren Platte an ihre Grenzen geraten. Die anwesenden Schiedsrichter entscheiden über Sätze, Punkte und Gewinne (und Preise)... (und Trostpreise).

Teilnehmerzahl begrenzt! Anmeldungen unter: 03643 /253212 oder 0176 / 23814818 bei Alexandra Janizewski

Spielgerät ist mitzubringen ( Kelle, Schweißband, Stullen ) bei Bedarf ausleihbar!

Samstag, 10.03.2007, 16:00 Uhr, ACC Galerie Weimar
Startgeld: Kinder frei / Erwachsene 1 Euro