ausstellung

Kenji Yanobe

200407-logo-a155 picture

AUTONOM IST NOCH NICHT EINMAL DER MOND
Not even the moon is autonomous
english information

14. Sommerausstellung des ACC

10.7. bis 26.9.2004. Eröffnung am Freitag, 9.7.2004, 20 Uhr. Di bis So 12 bis 18 Uhr, Do von 12 bis 21 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Führungen sonntags 15 Uhr. Eintritt frei!

Eine Ausstellung des ACC in Koproduktion mit der Reinigungsgesellschaft (Dresden).

Mit freundlicher Unterstützung durch Hitomi Hasegawa, work-in-progress, Tokyo.

Gefördert durch die kulturstiftung des bundes, The Japan Foundation, das Thüringer Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, die Jenoptik AG, die Stiftung Federkiel/Halle 134, Leipzig, die Stadt Weimar und den ACC-Förderkreis. Im Ergebnis der Ausstellung erscheint ein Katalog.

a155-logo-jenoptik picture
a155-logo-jap-foundation picture

a155-yanobe2 picture

Aufgewachsen unweit des Geländes der zum Thema "Fortschritt und Harmonie der Menschheit" initiierten EXPO-Weltausstellung 1970 in Osaka, war Kenji Yanobes Kindheit und Jugend geprägt vom Abbau und den Überresten der riesigen Schau und ihrer zerstörten Pavillons, was er als der Untergang der Zukunft und Zusammenbruch vieler Träume deutete. Diese Ahnung prägte Yanobes künstlerische Laufbahn, die wie eine Wallfahrt zu verschiedenen "Ruinen der Zukunft" wirkt. 1997 - elf Jahre nach der Reaktorkatastrophe - besuchte er - bekleidet mit dem von ihm entwickelten Schutzanzug Atom Suit gegen radioaktive Strahlung - die Ruinen Tschernobyls. Anlässlich der Ausstellung MEGALOMANIA im Nationalmuseum für Kunst in Osaka entstand das Interview mit dem Aktivisten Medama-Otoko, dem "Augapfel-Mann", der während der EXPO 1970 auf der Spitze des Sonnenturms Taiyo-no-To in einen siebentägigen Hungerstreik trat. Während des Sonnenturm-Entführungsprojekts (Tower of the Sun Hijacking Project) hingegen bestieg er mit seinem Atomanzug bekleidet den Sonnenturm und machte am eigenen Leib die physische Erfahrung des Augapfel-Mannes durch.

Portrait: Video Art Center Tokyo (Yanobe_PF) Textbild: (Yanobe_F)