ausstellung

BEAUTIFUL DAYS



Installation von Cornel Wachter in Zusammenarbeit mit der ACC Galerie Weimar. Eröffnung am Freitag, dem 18.6.2004, 20 Uhr, Straßenbahndepot Weimar. 18.6. bis 24.7.2004. Geöffnet Di-Fr von 15 bis18 Uhr. Mit freundlicher Unterstützung der Autobahnmeisterei Legefeld, dem Autobahnamt des Freistaates Thüringen und dem e-werk weimar e.V.

Cornel Wachter, BEAUTIFUL DAYS, Installation, Straßenbahndepot Weimar. Fotos: Claus Bach, Weimar
Cornel Wachter, BEAUTIFUL DAYS, Installation, Straßenbahndepot Weimar. Fotos: Claus Bach, Weimar

"Eltern können nicht im Wohnzimmer auf dem Sofa liegen, RTL II glotzen, Chips stopfen und ins Kinderzimmer rufen `lies' doch mal den Faust´. So funktioniert das nicht." Dieses Zitat des Vorsitzenden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zur "Pisa Studie" veranlasste Cornel Wachter zu der Installation "BE- AUTIFUL DAYS". Ein Boot. Ein Salzmeer. Ablenkungen. Zuschauer. Herzlich willkommen. Durch gemeinsames Musizieren z.B. lernen Kinder einander zuzuhö- ren, sich einzuordnen, aber auch eine Gruppe anzuführen. Schiller hätte gesagt, sie bilden Brüderschaften. Sie öffnen gemeinsam neue Fenster zu einer enormen Vielfalt der Emotionen. Schon im Vorschulalter, bevor sich mit ca. sieben Jahren wichtige Bewusstseinsfenster in der kindlichen Entwicklung schließen, sollte die Erziehung einen Fuß in der Tür haben. In den frühen Jahren stellen sich die Weichen für späteres Denken, das Verstehen von komplexen Beziehungen und der Bereitschaft zum Lernen. Sogenanntes "Human capital", Kräfte, die Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, die Leitung von Unternehmen und Politik steuern können, entwickeln sich aus der frühen Förderung in Familie und Schule. Die Installation des Künstlers versteht sich als ein deutliches Plädoyer für die intensive Begleitung der Heranwachsenden durch Eltern, Schule und Staat.

Cornel Wachter, Mein erstes Boot, 1963
Cornel Wachter, Mein erstes Boot, 1963

Straßenbahndepot im e-werk weimar, Am Kirschberg 4, 99423 Weimar. T 0179/6674255, T 03643/258819

Weitere Informationen: