ausstellung

Ulan Djaparov, Bridge

Ulan Djaparov, Bridge (The road to the Mosque of Akhmed Yassavi) Aktion, 23.4.2002.
Ulan Djaparov, Bridge (The road to the Mosque of Akhmed Yassavi) Aktion, 23.4.2002.

"Ausgehend vom menschlichen Körper als einsamer Figur im Raum greift er behutsam ins Geschehen ein und offenbart andere Sichtweisen und damit Möglichkeiten, Auswege, Visionen. Auch die heutige Aktion auf dem Weg zum Mausoleum, die er Bridge (The road to the Mosque of Akhmed Yassavi) betitelte, beweist das. Mit Poesie, Humor und Treffsicherheit komponiert er seine Geh-Hilfen in der riesigen Wasserpfütze, um den Passanten einen Weg durchs Nass anzubieten, ohne vom Weg abkommen zu müssen. Das ist aber nur die Oberfläche. Tiefere Beweggründe finden sich im Vergleich mit anderen Arbeiten Ulans."

Ulan Djaparov, Bridge (The road to the Mosque of Akhmed Yassavi) Aktion, 23.4.2002.
Ulan Djaparov, Bridge (The road to the Mosque of Akhmed Yassavi) Aktion, 23.4.2002.