ausstellung

Focus Trier

kabinettausstellung
Kleine Galerie
Rut Blees Luxemburg (London) und Byrd Williams (Forth Worth, Texas)
Neue Photoarbeiten
8.5. bis 30.5.1999.
Eröffnung Freitag, 7.5.99, 20 Uhr.
Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Mehrere internationale zeitgenössische Photokünstler sind von der Stadt Trier, der Partnerstadt Weimars, beauftragt worden, neue Ansichten Triers zu finden und die älteste Stadt Deutschlands damit auch gleichzeitig vom Image des "Ewig-Römischen" zu befreien. Eine große Ausstellung dieser Photoarbeiten ist für die Jahrtausendwende in Trier geplant.

Im Rahmen der kulturellen Zusammenarbeit mit Weimar stellt das Städtische Museum Simeonstift Trier mit den Arbeiten von Rut Blees Luxemburg und Byrd Williams einen Ausschnitt aus der geplanten großen Ausstellung in der ACC Galerie vor und möchte damit einen Beitrag zum Programm der Kulturstadt Europas 1999 leisten.